Leben im Standort

 

Mit den hier nachgeordneten Beiträgen wird über Engagements und Leistungen berichtet, mit denen Bundeswehrsoldaten  und ihren Familien das Einleben am Standort, sowie eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben der Delmenhorster Bevölkerung erleichtert worden ist.

Ebenso wird aufgezeigt, wie einige Bundeswehrangehörige sich mit ehrenamtlichen Engagements
(
ehrenamtl. tätige Bw-Amgehörige) verdienstvoll in das örtliche Leben eingebracht haben.

Zur Förderung des Zusammenlebens hat sich mit dem "Kontaktkreis Bundeswehr"
am Standort Delmenhorst eine eigenständige, informelle Formation gebildet, der vornehmlich Führungspersonen aus Politik, Behörden, Wirtschaft und Gesellschaft angehören  -  sowohl aus der Stadt, als auch aus dem Umland. In dieser Gemeinschaft werden gute Verbindungen zu den jeweils bei der Bundeswehr in Führungsverantwortung stehenden Offizieren gesucht und gepflegt.
Näheres dazu enthält der hier nachgeordnete Beitrag (Kontaktkreis Bw).

Soweit am Standort besondere Betreuungs- und Freizeitangebote für Militärangehörige bestehen, lassen sich nähere Angaben dazu dem nachgeordneten Beitrag (Betreuung u. Freizeit) entnehmen. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok