I./Luftwaffenausbildungsregiment 2

 
Das I. Bataillon des Luftwaffenausbildungsregiments 2 (I./LwAusbRgt 2) verlegt im Frühjahr 1958 von Faßberg in die Caspari-Kaserne nach Delmenhorst. Es besteht aus vier Ausbildungskompanien und einem Versorgungszug, sowie dem Bataillonsstab.
Am 16. April 1958 rücken die ersten 105 Rekruten in der Caspari-Kaserne zur Grundausbildung ein.

Die Wehrbereichsverwaltung II überträgt am 12. Mai 1958 der Standortverwaltung Delmenhorst die unterkunftsmäßige Betreuung des Bataillons (Verfügung).

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok