Fliegende Verbände der Wehrmacht


Die folgenden fliegenden Verbände der Wehrmacht waren auf dem Fliegerhorst Adelheide stationiert:

Stab und I./ Jagdgeschwader 6

Der Stab lag von Dezember 1944 bis Februar 1945 in Adelheide.

Ausrüstung: Bf 109 G und Fw 190 A

Die I. Gruppe lag von Dezember 1944 bis Januar 1945 in Adelheide.

Ausrüstung: Fw 190 A

Stab, I./ und III./ Jagdgeschwader 26

Der Stab lag von März 1945 bis Mai 1945 in Adelheide.

Ausrüstung: Fw 190 D

Die I. Gruppe lag von April 1945 bis Mai 1945 in Adelheide.

Ausrüstung: Fw 190 A

Die III. Gruppe lag im März 1945 in Adelheide.

Ausrüstung: Bf 109 G/K und Fw 190 D

6./ Jagdgeschwader 27

Die 6. Staffel lag von Juli 1940 bis August 1940 in Adelheide.

Ausrüstung: Bf 109 E

II./ Jagdgeschwader 54

Die II. Gruppe lag im Dezember 1940 in Adelheide.

Ausrüstung: Bf 109 E/F

II. und III./ Kampfgeschwader 4

Die II. Gruppe lag im Februar 1940 in Adelheide.

Ausrüstung: He 111 P

Die III. Gruppe lag im Mai 1940 in Adelheide.

Ausrüstung: Ju 88 A

I./ Kampfgeschwader 54

Die I. Gruppe lag vom November 1939 bis April 1940 in Adelheide.

Ausrüstung: He 111 P

Kampfgeschwader 154

Text

Kampfgeschwader 254 / Kampfgeschwader 157 "Boelcke" / Kampfgeschwader 27 "Boelcke"

Aufstellung: I./KG 254 (1./ bis 3./) am 1. April 1936

Ausrüstung:

Umbenennung:  III./KG 157 "Boelcke" (7./ bis 9./) am 1. Oktober 1936

Ausrüstung:

Umbenennung:  III./KG 27 "Boelcke" (7./ bis 9./) am 1. Mai 1939

Ausrüstung:

1./ Lehrgeschwader 1

Die 1. Staffel lag im Mai 1940 in Adelheide.

Ausrüstung: He 111 H

Nachtschlaggruppe 20

Die Gruppe lag von April 1945 bis Mai 1945 in Adelheide.

Ausrüstung: Fw 190 F